1. Startseite
  2. > Interviews
  3. > Interview Archiv
  4. > Interview Deutschlandfunk

 

Nobelpreisvergabe an die EU

... einen Appell an die Bürger, Europa weiter zu entwickeln...

Zur Nobelpreisvergabe an die EU wurde Prof. Gesine Schwan, Präsidentin der HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance, am 13. Oktober 2012 im Deutschlandfunk interviewt. Aus ihrer Sicht richtet das Nobelpreiskomitee einen Appell an die Bürger, Europa weiter zu entwickeln: "Deswegen brauchen wir viele transnationale Aktionen, wir brauchen viele Initiativen von organisierter Zivilgesellschaft, die all diese großen Themen, die uns begegnen, die Regulierung der Finanzmärkte und so weiter, über nationale Perspektiven und Grenzen hinweg voranbringen."